Trucker WC an der Oststraße aufstellen

node metatags
Grünflächen
Ausgabe

Mittlere Bewertung

+0,3
Anzahl Wertungen: 321

Da die Zulieferer in allen Norderstedter Industriegebieten auch Samstags liefern und Sonntags wegen dem Fahrverbot mit ihren LKW´s gezwungen sind, vor Ort zu bleiben und nicht wissen, wohin mit Ihrer Notdurft, sieht es manchmal wirklich nicht so schön aus auf Norderstedts Industriestraßen. Wenn die Stadt nun WC -Waschhäuschen in allen Industriegebieten bauen/aufstellen ließe, wäre es für die Anlieger sicher viel angenehmer, mal ihre Grünflächen / Hecken zu reinigen ohne auf (Pinkelflaschen oder Kotbeutel) zu stoßen.

Kommentare

Es gibt Firmen, die den LKW-Fahrern Sanitär- und Duschräume zur Verfügung stellen. Schlüssel gegen Pfand beim Pförtner.
Der (An-)Drang in der Oststraße könnte geringer werden, wenn das große Verteilzentrum nach H-U umzieht.