Mobilitätskonzept erstellen

node metatags
Verkehr, Auto, LKW
Ausgabe

Mittlere Bewertung

+0,2
Anzahl Wertungen: 315

Großartig, dass Norderstedt mit wachsender Beliebtheit und Zuwachs gewinnt.
Dringend jedoch ist hier ein Mobilitätskonzept erforderlich:
- Ausbau der Fahrradwege, besonders im Nadelöhr Ochsenzoller Straße
- engere Taktung des internen Busverkehrs
- größere Flächendeckung mit Car-Sharing
- noch engere Deckung von Bike-Sharing
- reduzierung der Straßenseitigen Parkplatze

Kommentare

Das sehe ich auch so. Das Radfahren z.B. an der Ochsenzoller Str., Poppenbüttler Str. und Ulzburger Str. ab Weg am Denkmal ist eine Katastrophe. Hier muss dringend was geschehen.

Das ein Konzept und Nachbesserungen für den gefahrlosen Fahrradverkehr erfolgen muss, sehe ich auch so.

Reduzierung von Parkplätzen sehe ich kritisch, wo sollen dann die Anwohner parken? die anderen Punkte finde ich gut

Für Parkplätze der Anwohner sind diese verantwortlich und nicht die Stadt. Ich finde Fuß- und Radwege wichtiger.

sehr richtig- e müssen dringend neue Radwege geschaffen werden und damit meine ich richtige Radwege!! nicht nur Striche auf bestehenden Strassen. Wir sollten froh sein über jeden Bürger, der das Rad benutzt und somit die Umwelt schont und nebenbei auch noch etwas für seine Gesundheit tut- die Ignoranz gegenüber Radfahrern und ihren Bedürfnissen spottet hier jeder Beschreibung