Raser und Lärm intensiver ahnden

node metatags
Verkehr, Auto, LKW
Einnahme

Wie wichtig ist der Vorschlag für Norderstedt?

Anzahl Wertungen: 206

Raser sollten durch noch mehr Geschwindigkeitskontrollen zur Kasse gebeten werden und besonders aufgemotzte Röhr-Motoren, welche lauter als Motorräder sind, gehören angezeigt. Auch unnötiges Hupen stört Fußgänger.

Kommentare

Die Stadt sollte sich endlich dafür einsetzen, dass die Segeberger Chaussee instandgesetzt wird, um eine Lärmreduzierung zu erzielen. Außerdem ist eine Busbucht in Höhe B 432/Kielort in Richtung Glashütte erforderlich, um unnötige Staus beim Halten von Bussen zu vermeiden.

Dem kann ich mich nur anschließen! Auch in der Rathausallee ist Besonders betroffen!! Raser, Laute Motorräder , Autos deren Radio so Laut an ist!, das sie nicht einmal den Rettungswagen direkt hinter sich hören!! Macht doch endlich mal was!!!

Schon vergessen? Wir waren alle mal jung, oder? Und waren wir leise? Aber wenn wir alle umweltfreundliche leise Autos etc. hätten, wäre das Problem gelöst. Nur welcher normale Bürger kann sich so ein Auto etc. leisten? Und erst recht nicht die jungen Leute, die viel zu wenig verdienen.