Bürgerenergiepark als virtuelles Kraftwerk zusammen mit den Stadtwerken einführen

Warnmeldung

The service having id "_de_whatsapp" is missing, reactivate its module or save again the list of services.
node metatags
Energie
Spar-Investition

Mittlere Bewertung

+0,2
Anzahl Wertungen: 179

Es sollte ein Bürgerenergiepark als virtuelles Kraftwerk basierend auf neuen Energien errichtet werden. Bei diesem Projekt können sich Bürger an der Stromerzeugung durch Finanzmittel beteiligen und werden somit beteiligte Eigner der Anlage. Dabei erfolgt die Betriebsführung durch die Stadtwerke.

Norderstedt erlangt dadurch mehrere Vorteile:
- Stromerzeugung langfristig günstig und sauber
- lokale Stromerzeugung ohne Abhängigkeit von anderen Erzeugern und der Preisentwicklung
- Bürger, die lokal investieren und damit z.B. ihre Altersvorsorge aufbessern können
- Die Stadtwerke behalten nicht nur die Rolle des Betreibers und Versorgers für die Bürger, sondern können bei entsprechender Dimensionierung der Anlage durch den Verkauf überflüssigen Stroms Einnahmen für die Stadt generieren.

Zum virtuellen Kraftwerk siehe:
https://de.wikipedia.org/wiki/Virtuelles_Kraftwerk

Kommentare

Ein dezentrales Kraftwerk in Norderstedt zu realisieren befürworte ich sehr!