Kommentieren

Sie können bis zum 30. Mai 2021 vorschlagen und kommentieren.Sie sehen 81 bis 90 von 114 Beiträgen. Filter:

Glashütter Damm zur Fahrradstraße machen

node metatags
Verkehr, Rad, Fuß
Ausgabe

Der Glashütter Damm sollte bestenfalls zwischen der Einmündung "Am Böhmerwald" bis zur Ecke "Wilhel-Busch-Platz" / "Heidehofweg" zur Fahrradstraße umgebaut werden.
Mindesten sollte die Fahrradstraße aber ab der Kreuzung Glasshütter Damm/ Kreuzweg bis zur Ecke "Wilhel-Busch-Platz" / "Heidehofweg" verlaufen.
Diese Fahrradstraße könnte einen erheblichen Beitrag zur Verkehrssicherheit für die Kinder der Grundschule Immenhorst und der Kita Vicelin-Schalom leisten. Gleichzeitig würde der Verkehr, auf dem zum Teil deutlich überlasteten Glashütter Damm entschleunigt und ein zusätzlicher Anreiz zum Fahrradfahren für jung und alt geschaffen.

Vorschularbeit in den Kitas - einheitliche Standards+Überwachung

node metatags
Bildung
Ausgabe

Im Gegensatz zu Hamburg gibt es ja in SH keine separate Vorschulklasse in der Kita. Die Vorschularbeit ist extrem wichtig für den Übergang von der Kita in die Schule.

Leider ist diese wichtige Arbeit momentan abhängig vom Engagement der Erzieherinnen. Im schlimmsten Fall werden zwischendurch Arbeitsblätter gereicht (meine Erfahrung). Die Kinder haben oft genug nicht einmal einen separaten Raum wo sie konzentriert eine Aufgabe bearbeiten können.
Wieder einmal wird die Ausbildungsarbeit auf die Eltern abgewälzt, die sich ggf. noch eine separate Vorschule leisten können, oder nicht.

Meine Forderung: in jeder Kita sollte es mind. 1 Beauftragten für die Vorschularbeit geben. Für alle Kitas sollte ein standardisiertes Verfahren entwickelt werden. Die Vorschularbeit muss zentral überwacht werden.

Digitale Bildung für alle Bürger - jung und alt

node metatags
Bildung
Ausgabe

Wie die Pandemie gezeigt hat, müssen digitale Kenntnisse dringend und grundlegend vermittelt werden. Unsere Arbeitswelt und Lebenswelt hat sich bereits stark verändert. Wir sollten hier den Anschluss nicht verlieren. Fachkräfte werden dringend gebraucht. Aber auch für den normalen Alltag werden diese Kenntnisse immer wichtiger.

Beispiel Bibliothek: dort gibt es kaum bis gar keine Literatur zu diesem Thema. Auch die Bibliothek könnte sehr viel mehr Veranstaltungen dazu machen.

Beispiel Volkshochschule: es müssen attraktivere Kurse für jüngere Menschen angeboten werden, z.B. in Richtung Machine Learning und Handling von Massendaten und Programmieren.

Beispiel Schule: die Lehrer sind mit dem Thema überfordert (meine Erfahrung). Z.B. wie schreibt man eine Email an alle, ohne allen die Email Adressen mitzuteilen. Wie kann man digital Lehrstoff vermitteln (bis jetzt werden nur Arbeitsblätter verschickt). Es nützt nichts digitale Tafeln zu installieren, wenn nicht richtig genutzt werden können. Es sollte pro Schule einen IT Beauftragten geben, als Vollzeitstelle, der auch Schulungen geben kann.

Beispiel Schule: auch die jüngeren Schüler müssen an das Thema bereits herangeführt werden, es darf nicht nur den "Nerds" vorbehalten sein. Das Minimum wäre ein 10-Finger Schreibkurs.

Beispiel Grundschule: Wo bleibt hier die Aufklärung über die digitale Welt, über die Gefahren und Möglichkeiten? Mittlerweile haben bereits viele Kinder ab 7/8 Jahren ein Handy oder Tablet oder ähnliches, daran muss man sich anpassen. Man kann nicht von den Eltern erwarten dass sie das übernehmen: viele haben auch keine guten Sprachkenntnisse/digitale Kenntnisse.

Mobilität: Mietwagensystem einführen (Car-Sharing)

node metatags
Verkehr, Auto, LKW
kostenneutral

Ich wünsche mir ein Mietwagensystem, bei dem man einen Pkw zuverlässig vorbestellen und nutzen kann. Lediglich ein VW Up bei der Post ist für Harksheide sicherlich zu wenig, wenn man seinen eigenen Pkw abschaffen möchte. So bekommt man keinen privaten Pkw von der Straße!

Bauhof: Leichter befüllbare Container bereit stellen

node metatags
Zusätzliche Themen
kostenneutral

Die Container auf dem neuen Bauhof sind nicht allein (als Frau) zu befüllen. Zu hoch, zu tief und die Container haben ca einen halben Meter Tiefe, bevor das Material eingeworfen werden kann.

Bitte Container nutzen, die leichter befüllbar sind.

Mobilität verbessern: Einen app-vermittelten Fahrdienst in Norderstedt einführen

node metatags
Verkehr, Auto, LKW
Spar-Investition

Ich nutze viel und gern den ÖPNV, habe aber auch einen Pkw, den ich gerne abschaffen würde, da er weit überwiegend nur in der Garage steht. Mit dem ÖPNV kommt man aber nicht überall hin, zumal wenn man noch Gepäck dabei hat.

Da kommt dann MOIA (oder ein anderes Unternehmen) ins Spiel, die aber leider nur bis zur Stadtgrenze von Hamburg fahren, weswegen ich mir den Betrieb auch in Norderstedt wünsche. Taxis sind keine Alternative.

Querungshilfe Oadby-and-Wigstonstr./ Syltkuhlen einführen

node metatags
Verkehr, Rad, Fuß
Ausgabe

Wenn man in den Rantzauer Forst oder zum NSV-Tennisplatz möchte, muss man vom Weg Syltkuhlen die Oadby-and-Wingston-Str. überqueren (ungefähr bei der Einfahrt zu den Tennisplätzen), was aufgrund des Autoverkehrs recht gefährlich ist. Die Ampel ist ein ganzes Stück entfernt. Eine Querungshilfe in der Mitte der Straße würde das Überqueren der Straße erheblich erleichtern.

Sanierung der Segeberger Chaussee beschleunigen

node metatags
Verkehr, Auto, LKW
Ausgabe

Es sollte die Sanierung der der gesamten Segeberger Chaussee voran getrieben werden. Es kann nicht sein, dass für kurze Abschnitte 6 bis 8 Monate Bauzeit benötigt werden. Die Stadt Norderstedt und das Land Schleswig-Holstein sollten hier besser miteinander zusammen arbeiten!

Seiten